menu
 winkelmandje 

Willis Welt

Der nicht mehr ganz normale Wahnsinn

Birte Müller

Birte Müller erzählt vom Familienalltag mit ihren beiden Kindern (eines mit Down-Syndrom und eines mit Normal-Syndrom): von Freud und Leid, von nervigen Kommentaren und wundervollen Begegnungen und von den Selbstzweifeln einer Mutter. Mit viel Witz und Selbstironie ist ihr ein Buch gelungen, das eine Liebeserklärung an ihre Tochter Olivia und ihren Sohn Willi ist, die sie das Leben lehren!

»Bei uns zu Hause ist alles ganz normal, wenigstens wenn ich den Kommentaren anderer Mütter Glauben schenken darf. Nur eben, dass mein Sohn eine kleine Sache mehr hat als andere Kinder, nämlich das Chromosom Nummer 21 gleich drei Mal – und dann noch ein paar andere Syndrome oben drauf. Und dadurch hat mein Sohn fast alle angeblich normalen Problemchen der normalen Kinder gleichzeitig (er ist also praktisch hypernormal!) und genau das nennt sich dann behindert. Und spätestens seit ich noch eine schwer mehrfach normale Tochter habe, weiß ich, was die anderen Eltern meinen: Jedes Kind ist eben ganz besonders. Und so gleichen meine Kinder allen anderen auf der Welt: Sie sind das Tollste, was einem im Leben passieren kann (und mit Abstand das Anstrengendste)!«

Urachhaus, 2015

Willis Welt

Der nicht mehr ganz normale Wahnsinn

Birte Müller · alles van deze auteur 

€ 19.90