menu
 winkelmandje 

Wenn Babys häufig schreien

Wirksame Hilfe durch Rhythmus und Pucken

Ria Blom

Viele Säuglinge machen ihren Eltern das Leben durch anhaltendes, zermürbendes Schreien schwer. Ria Blom zeigt, wie man mit neu entdeckten traditionellen Methoden Säuglinge wirksam beruhigen kann. Lange wurden die so genannten Drei-Monats-Koliken als Ursache dafür angesehen, dass viele Babys ihre Eltern durch regelrechte Schreianfälle auf eine harte Geduldsprobe stellen. Doch sind sie wirklich auch der wahre Grund?

Ria Blom geht in ihrem Buch von ganz anderen Ansatzpunkten aus, und der Erfolg ihrer Methode scheint ihr Recht zu geben: Kinder brauchen vor allem in der ersten Zeit Grenzen und das Gefühl von Sicherheit, sowohl physisch als auch psychisch. Die wieder neu aufkommende Methode des straffen Wickelns, Pucken genannt, gibt dem Kind Halt und Geborgenheit. Es verhindert unkontrollierte Bewegungen und bewirkt, dass es sich in seinen Decken selbst spürt. Ein nicht von außen aufgezwungener, aber verlässlicher Rhythmus vermittelt dem Baby das Gefühl, dass es sich auf seine Umwelt verlassen kann. Mit vielen praktischen Anleitungen gibt die Autorin den Eltern wirksame Hilfen, die kleine Schreihälse in die liebsten Babys der Welt verwandeln können.

Urachhaus, 2005

Wenn Babys häufig schreien

Wirksame Hilfe durch Rhythmus und Pucken

Ria Blom · alles van deze auteur 

€ 14.90