menu
 winkelmandje 

WBU – THEORIE UND PRAXIS MODERNER QUALITÄTSENTWICKLUNG

Pieter Piechotta

Qualität: Das ist mehr als technische Präzision, hervorragende Funktionalität und angemessene Preisgestaltung. Wahrnehmen – Begriffsbildung – Urteilen (WBU): Das ist der Dreischritt, der unter Berücksichtigung aller Sinneseindrücke zu einem ganzheitlichen Verständnis von Qualität führt. Es bezieht die drei Bereiche Kunst, Technik und Natur gleichermaßen in die Herausbildung von Qualitätsstandards mit ein. In diesem Zusammenhang wird Qualität selbst als künstlerisches Phänomen begreifbar. Die Ausführungen des Autors zeigen deutlich: Die kreative Integration der Wahrnehmung aller Lebensbereiche in die Qualitätssicherung wird eine der anspruchsvollsten unternehmerischen Aufgaben der nächsten Jahre sein.

Mayer, 2001

WBU – THEORIE UND PRAXIS MODERNER QUALITÄTSENTWICKLUNG

Pieter Piechotta · alles van deze auteur 

€ 30.00