menu
 winkelmandje 

Wann fällt der Groschen?

52 Schlüsselfragen zum eigenen Leben

Götz W. Werner

Ein ganz besonderes Vorbild

Deutscher Gründerpreis 2014 in der Kategorie Lebenswerk
geht an Prof. Götz W. Werner


Wertschätzung, Verantwortung, Sinn – mit diesem Führungskonzept schuf dm-Gründer Prof. Götz W. Werner ein international erfolgreiches Unternehmen und fast 50.000 Arbeitsplätze. Für diese Lebensleistung wurde er mit dem Deutschen Gründerpreis 2014, der bedeutendsten Auszeichnung für herausragende Unternehmer in Deutschland, in der Kategorie Lebenswerk ausgezeichnet. Die Juroren des Deutschen Gründerpreises waren beeindruckt: Götz W. Werner ist ein echter Gründer, der sich alles selbst erarbeitet hat. Er ist ein wirkliches Vorbild, sowohl als Unternehmer als auch als Mensch.

Herzlichen Glückwunsch an Götz Werner zu diesem bedeutenden Preis.

Seit vielen Jahren begleitet Herbert Arthen den Unternehmer und Menschen Götz W. Werner in seinem Wirken für eine nachhaltige und menschengemäße Lebens- und Unternehmenskultur. Die von Arthen herausgegebenen Fragen und Überlegungen Götz W. Werners können bei jedem Menschen zu lebensentscheidenden Schlüsselerlebnissen führen.

Jeder Tag ist ein Beginn von vorne, pflegte Götz W. Werners Trainer ihm und seinen Ruderkollegen zu sagen. Diese Worte hat sich der Gründer des dm-drogerie marktes tief zu Herzen genommen – nicht nur in der täglichen Ausrichtung seines Unternehmens, sondern ebenso in der Gestaltung des eigenen Lebens. Monat für Monat hat sich Götz W. Werner in den vergangenen Jahren zu den großen Zeit- und Lebensfragen in alverde, dem Kundenmagazin von dm, geäußert.

Die 52 Schlüsselfragen zum eigenen Leben können Woche für Woche eine Anregung sein, schöpferisch zum Unternehmer des eigenen Lebens zu werden.

[Freies Geistesleben, 2014]

Wann fällt der Groschen?

52 Schlüsselfragen zum eigenen Leben

Götz W. Werner · alles van deze auteur 

€ 16.90