menu
 winkelmandje 

Sinnesbilder - Seelenbilder

Almut Bockemühl

Ein Garten, in dem halb Winter, halb Sommer ist, die Suche nach der Perle, die bei Nacht strahlt, die Schwanenjungfrau, deren Gewand der Bräutigam auf Erden gut verwahren muß, um sich mit ihr zu vermählen, und die doch mit dem Herbst wieder in die Weltenweiten entfliegt – Märchen bergen eine Welt innerer Bilder, die den Menschen durch sein Leben im Jahr begleiten können. Denn oft stehen ihre Handlungsabläufe in genauer Beziehung zum Jahr, so daß in ihnen die Gebärden zu erleben sind, durch die sich die Seele mit dem Jahreszeitenwechsel von Monat zu Monat, von Woche zu Woche in Einklang bringen kann. Almut Bockemühls Betrachtungen zeigen, wie sich Märchenerleben und Meditation gegenseitig bereichern können. Als weitere Ebene gehört die Übung im reinen Wahrnehmen der sich verändernden Natur zum Weg durch das Jahr. Schritt um Schritt führt Almut Bockemühl den Leser von der Stimmung des Aufbruchs aus dem Winter in Natur und Seele bis wieder in den Winter und Frühling hinein. Sie gibt Anregungen zum aufmerksamen Wahrnehmen und erinnert an alte Bräuche, wie etwa das Ausschaukeln der Gegensätze im Übergang vom Frühling zum Sommer.
Info van de uitgever
[Verlag Freies Geistesleben, 2012]

Sinnesbilder - Seelenbilder

Almut Bockemühl · alles van deze auteur 

€ 18.90