menu
 winkelmandje 

Seelenübungen des Willens

Rückschau und Selbsterziehung auf dem anthroposophischen Schulungsweg

Martina Maria Sam

Die Rückschau-Übung gehört neben der Meditation zu den grundlegenden Elementen des anthroposophisch-rosenkreuzerischen Schulungsweges. Indem durch die Rückschau auf den Tag oder einen vergangenen Lebensabschnitt dem Übenden Menschen der Schicksalsstrom, in dem er sich sonst dumpf bewegt, bewusster wird, durchlichtet und stärkt sich sein Wille. – Das vorliegende Büchlein vermittelt einen Überblick über die mannigfaltigen Formen von Rückschau-Übungen, die Art ihrer Durchführung und ihrer spezifischen Wirksamkeiten, wie sie von Rudolf Steiner angegeben werden. Neben der Rückschau werden auch andere «Seelenübungen des Willens», die der Selbsterziehung und Willensstärkung dienen, kurz betrachtet. Deutlich wird bei Betrachtung der menschenkundlichen Grundlagen des anthroposophischen Schulungsweges, wie Meditation und Rückschau einander bedingen und komplementär ergänzen.

VAMG, 2010

Seelenübungen des Willens

Rückschau und Selbsterziehung auf dem anthroposophischen Schulungsweg

Martina Maria Sam · alles van deze auteur 

€ 12.00