menu
 winkelmandje 

Schöpferisch pflegen

Ein Beitrag aus anthroposophischer Perspektive

Ada van der Star

Mit Grundpflege ist die Körperpflege gemeint, die wir täglich an uns vollziehen. Wird ein Mensch durch Krankheit oder Alter bettlägerig und kann sich kaum mehr am Leben beteiligen, bekommt diese Grundpflege ein anderes Gewicht, wenn man sie so versteht, dass sie der Erbauung und Erfrischung von Leib und Seele dienen soll. Werden die Handreichungen beim Waschen, Einreiben und Durchbewegen nicht rein zweckmäßig zur Reinigung und Intakthaltung des Körpers betrachtet, können sie zu einem Kommunikationsmittel werden, das die Brücke zum Seelischen und Geistigen des Kranken bildet.

Sehr viel hängt dabei von Geistesgegenwart, Urteilskraft und Geschick des Pflegenden ab. Die Anschauung der vier Wesensglieder des Menschen, wie sie in der anthroposophischen Menschenkunde gegeben ist, erweist sich bei der Pflege als außerordentlich brauchbare Orientierung. Sie wird in gut allgemeinverständicher Weise und praxisbezogen an Beispielen dargelegt, um eine Basis für alle zu schaffen, die sich um eine ganzheitliche Qualität in der Pflege bemühen.

Urachhaus, 2016

Schöpferisch pflegen

Ein Beitrag aus anthroposophischer Perspektive

Ada van der Star · alles van deze auteur 

€ 25.00