menu
 winkelmandje 

Pubertäts-Sprechstunde

Jugendliche verstehen – praxiserprobte Hilfen - Pubertät als Chance

Monika Kiel-Hinrichsen

In der Pubertät scheinen Jugendliche für den Erwachsenen oft nicht mehr erreichbar zu sein. Für Erziehung ist es schon zu spät. Wie schaffe ich es, einen wirklichen Kontakt zum Heranwachsenden zu behalten? Wie kann ich ihm helfen, in dieser Zeit der Umbrüche und der Orientierungslosigkeit seinen ganz individuellen Weg in die Welt der Erwachsenen zu finden?

Ach, da müssen Sie sich nichts dabei denken, wenn ich Mist baue. Ich bin in der Pubertät!
Katarina, 14 Jahre

• Erweiterung der aktuellen Themen: Internet-Mobbing; Computersucht, Bildersucht und Überflutung mit nutzlosen Informationen; Jugendszenen; Festivalfieber und Komasaufen
• Formen der Pubertät: Pubertät des Denkens, Fühlens und Wollens
• Brennpunkte: Ess-Störungen, Borderline-Störungen, selbstverletzendes Verhalten, Gewalt, Sekten, Subkultur u.v.a.
• Umfangreicher Anhang mit hilfreichen Adressen, empfehlenswerten Büchern und Filmen, Anleitungen zur Gewaltfreien Kommunikation und Schülermediationsausbildung, Anregungen zur Suchtpräventionsarbeit und einem kleinen Wörterbuch der Jugendsprache


Urachhaus, 2014

Pubertäts-Sprechstunde

Jugendliche verstehen – praxiserprobte Hilfen - Pubertät als Chance

Monika Kiel-Hinrichsen · alles van deze auteur 

€ 28.00