menu
 winkelmandje 

Novalis und Goethe in der Geschichte des Abendlandes

Eine esoterische Betrachtung

Sergej O. Prokofieff

Anthroposophie knüpft gleichzeitig an Goethe und Novalis an. Sie ist mit Goethe überall dort verbunden, wo Rudolf Steiner über die Geistesforschung spricht, und mit Novalis überall dort, wo Rudolf Steiner die Offenbarungen der geistigen Welt beschreibt. So hat er auch das Werk beider großer Vorläufer weitergeführt. Durch das Leben, das unmittelbar aus der geistigen Welt fließt, vermag Rudolf Steiner den Weg Goethes weiterzuführen, bis dieser durch die Geisteswissenschaft in das Land der geistigen Wahrheit mündet. Zur Wahrheit, die Novalis der Menschheit zeigte, fügte Rudolf Steiner aus dem gleichen Quell des ewigen Lebens den Weg hinzu, der in seinem Buch «Wie erlangt man Erkenntnisse der höheren Welten?» beschrieben ist.

VAMG, 2002

Novalis und Goethe in der Geschichte des Abendlandes

Eine esoterische Betrachtung

Sergej O. Prokofieff · alles van deze auteur 

€ 6.00