menu
 winkelmandje 

Luftlautformen sichtbar gemacht

Sprache als plastische Gestaltung der Luft

Johanna Zinke

In dieser ausführlichen Bilddokumentation der Forschungen von Johanna Zinke eröffnen sich für den Leser völlig neue Perspektiven der Sprache und ihrer Wirkung im Menschen: Jeder Laut, das zeigen die zahlreichen Fotos, bildet beim Ausatmen für kurze Zeit eine spezifische, beschreibbare Strömungsgestalt, die sich mit bestimmten Hilfsmitteln sichtbar machen lässt; durch die verschiedenen Laute ergibt sich so eine vielfältige Formenwelt. Der vorliegende Band bringt Aufnahmen sämtlicher Laute und Lautverbindungen der hochdeutschen Sprache, Dokumentationen zur Dynamik und Entstehungsweise der Luftlautformen und zu den verschiedenen Visualisierungsverfahren sowie – als Beobachtungshilfen – Zeichnungen zur räumlichen Struktur der Luftlautformen. Ergänzt wird der Bildteil durch grundsätzliche Ausführungen zur Bedeutung dieses neuen Forschungsansatzes, seiner physikalischen Grundlagen, zu methodischen Fragen sowie zum menschenkundlichen Hintergrund.

Die gesprochene Sprache, so wird deutlich, besteht nicht nur aus Schallwellen, die codierte Informationen transportieren, sie ist vielmehr ein formenschaffendes Geschehen, das beim Sprecher wie beim Hörer tief in die physiologischen Prozesse eingreift.

Luftlautformen sichtbar gemacht

Sprache als plastische Gestaltung der Luft

Johanna Zinke · alles van deze auteur 

€ 40.00