menu
 winkelmandje 

Lebenskunst als Lebenskraft

Mario Betti

Aus dem Leben für das Leben ist dieses Buch geschrieben. In dem Buch findet der Leser keine rein abstrakten Abhandlungen, Mario Betti beschreibt vielmehr Anstöße, eigenen Sinnfragen selbstständig aufzugreifen, zu bearbeiten und das weite des Feld des Lebens zur duchleuchten: Schicksal und Freiheit, Beruf und Berufung, Liebe und Partnerschaft, Tod und Leben sowie Fragen der Meditation.

Betti verlässt ausgetretene Pfade und bietet eine neue ungewohnte Sicht auf die Ereignisse und deren Bewältigung anhand von Beispielen und praktischen Anregungen.

Das Leben als Stoff zu betrachten, den man selbst, jeden Tag neu, wie in einem Kunstprozess gestalten kann, bietet die Möglichkeit, selbst schöpferisch zu werden – selbst Verantwortung zu tragen. Dann wird Lebenskunst zu Lebenskraft.

Der Sprung ins Freie gilt einerseits der Selbstfindung und andererseits der Weltfindung, der gesunden Eingliederung in die Gesellschaft, obwohl beides ständig ineinander greift. Selbstfindung als ein erster Abschluss der Seelenreife und Weltfindung als Zeichen der geistigen Reife, mit ihren Möglichkeiten, verändernd in das Getriebe der Welt einzugreifen … Ich kann, wenn ich es wirklich will – denn nur so ist es möglich –, mein Gewordenes umformen, umwandeln, Stück für Stück, wenn auch oft in Kleinstarbeit. Interesse für andere Menschen, Weltinteresse und Interesse für die tieferen Fragen des Daseins – all das sind Kräfte, womit ich positiv an meinem Schicksal arbeiten kann. Und das größte Wunder dabei ist: Finde ich mich im tiefsten Sinne, so finde ich auch Natur und Mensch neu, die ich in meiner Selbstsuche zunächst ausgeblendet hatte. Das kann von jedem Augenblick meines Lebens an beginnen, gleichwie meine Vergangenheit aussieht.

Lebenskunst als Lebenskraft

Mario Betti · alles van deze auteur 

€ 14.90