menu
 winkelmandje 

Jani Kecke und der blaue Tagträumer

Lisa Boersen

Tim ist neun Jahre alt und nicht gerade der Schnellste in seiner Klasse. Leider fehlt seinen Eltern und Lehrern jegliches Verständnis dafür, dass er sich oft in seine Tagträumereien zurückzieht. Aber gerade das macht ihn zum Auserwählten für Jani Kecke!

Denn der hat ein großes Problem …

Für die meisten Menschen ist Jani Kecke unsichtbar, niemand sieht ihn, wenn er kommt und den Menschen Schlafsand in die Augen streut. Nur besondere Menschen wie Tim können ihn entdecken. Und deshalb muss er Jani Kecke helfen, denn der hat aus Versehen die Königin in einen hundertjährigen Schlaf versetzt, aus dem nur Tim sie wieder erwecken kann. Aber wie sollen ein Junge und ein unsichtbarer Zwerg an den Palastwachen vorbeikommen?

Nicklas, 8 Jahre alt: »Ich fand das Buch schön und witzig. Und wenn ich so einen kleinen Wichtel hätte, fänd ich das schon ganz lustig, weil dann bin ich nicht mehr alleine, dann hab ich wenigstens jemanden zum Spielen.«

... »›Wusstest du das, Tim, dass Menschen verrückt werden, wenn sie nicht jede Nacht träumen können? ‹Tim schüttelte den Kopf. Nein.
Auch Herr Stievens schüttelte den Kopf. ›Stell dir vor,‹ sagte Jani Kecke verächtlich. ›Wenn Menschen sich nachts nicht wegträumen könnten. Was für ein Elend. Dieser Mann ist … ist … ein Knallkopf.‹ Tim lachte laut auf. Herr Stievens schaute streng. ›Was ist daran so lustig? Jetzt schau mich bloß nicht so unschuldig an, diese Tricks kenn ich längst. Ich‹ …Und da fiel Herr Stievens auf einmal der Länge nach auf den Tisch. Er schnarchte leise.›So‹, sagte Jani Kecke und zog den Reißverschluss seiner Hüfttasche zu. ›Jetzt hält er wenigstens den Mund.‹
›Du hast ihn in Schlaf gestreut!‹, sagte Tim erschrocken.
›Und zwar lange. Für acht Stunden und zehn Minuten‹, antwortete Jani Kecke befriedigt. ›Genau richtig‹« .......

AUSGEZEICHNET MIT DEM 1.PREIS DER IBURGER SCHLOSSGESCHICHTEN 2011!

Jani Kecke und der blaue Tagträumer

Lisa Boersen · alles van deze auteur 

€ 11.90