menu
 winkelmandje 

Im Grenzgang zu erringen

Zur Übungs- und Arbeitsweise geistiger Forschung

Christof Lindenau

Im alltäglichen Bewusstsein sind wir beständig innerhalb der Grenzen unseres Erkennens gefangen - ohne allerdings uns dessen bewusst zu sein. Werden wir uns jedoch dieser Grenzen bewusst, so wird es auch möglich, einen Wirklichkeitsbereich zu erahnen, der über die Sinneswelt hinausreicht. Christof Lindenau zeigt, wie schon einfache Naturerscheinungen gebärdenhaft über sich hinausweisen und auf eine dem gegeständlichen Erleben verborgene Welt hindeuten. Und er zeigt, wie auf der Grundlage einer meditativen Arbeit mit diesen Gebärden aus Erfahrungen erwachsen, aus denen sich eine Arbeitsweise zur Erforschung der geistigen Wirklichkeit entwickeln lässt.

Im Grenzgang zu erringen

Zur Übungs- und Arbeitsweise geistiger Forschung

Christof Lindenau · alles van deze auteur 

€ 5.00