menu
 winkelmandje 

Gestalten mit farbiger Wolle

Freya Jaffke

Mit farbiger Wolle lassen sich Märchenbilder und auch Puppen für Spiele herstellen. Das Bezaubernde der Märchen-Wollbilder liegt vor allem in den weichen, offenlassenden Formen und den zarten, aber doch lebendigen Farbschattierungen. Beim Selbstgestalten eines Bildes oder einer Puppe werden die Unterschiede zwischen chemischen Farben und Pflanzenfarben besonders deutlich erlebt und natürlich die durch kein anderes Material zu ersetzende Qualität der ungesponnenen Schafwolle. Die reichen Erfahrungen von Dagmar Schmidt und Freya Jaffke im Gestalten mit farbiger Wolle werden als Anregung für viele Eltern und Erzieher hilfreich sein.

FG, 2007

Gestalten mit farbiger Wolle

Freya Jaffke · alles van deze auteur 

€ 11.00