menu
 winkelmandje 

Geistige Wesen in der Natur

(Themen aus dem Gesamtwerk 18)

Rudolf Steiner

Geistige Wesen in der Natur - Gnome, Sylphen, Undinen, Salamander und andere - waren Menschen früherer Zeiten konkret anschaubar. Ein Abbild davon findet sich in vielen Volksmärchen. Heute wird der Zugang zur Welt der Elementarwesen wieder gesucht. Rudolf Steiner weist in den hier ausgewählten Vorträgen auf Wege hin, wie dieser Zugang bewußt gefunden werden kann.
Der Mensch vermag durch geistige Erkenntnis die in der Natur schaffenden Wesen zu erkennen, denn die elementarische Welt und das menschliche Erkennen stehen in einem zunächst verborgenen und dennoch engen Zusammenhang.

Geistige Wesen in der Natur

(Themen aus dem Gesamtwerk 18)

Rudolf Steiner · alles van deze auteur 

€ 12.00