menu
 winkelmandje 

Erdkunde in der 9. bis 12. Klasse an Waldorfschulen

Vom Werden des Erdantlitzes zum werktätigen Menschen

Hans-Ulrich Schmutz

Hans-Ulrich Schmutz entwickelt ein Gesamtkonzept für den Erdkundeunterricht der Oberstufe an Waldorfschulen, das ganz auf die Entwicklungssituation der Schüler abgestimmt ist. Sein konsequenter, sorgfältig erarbeiteter Unterrichtsaufbau führt von der Geologie über Strömungskunde, Kristallografie, Technologie und Wirtschaftsgeografie bis zur Astronomie und Paläontologie. Zu all diesen Themen liefert der Autor interessante und neue Gesichtspunkte, die stufenweise zu einer Erkenntnis des Lebendigen und des Zusammenhangs von Erde und Mensch beitragen können.

Freies Geistesleben, 2001

Erdkunde in der 9. bis 12. Klasse an Waldorfschulen

Vom Werden des Erdantlitzes zum werktätigen Menschen

Hans-Ulrich Schmutz · alles van deze auteur 

€ 20.00