menu
 winkelmandje 

Eine Autobiographie

Elena Zuccoli

Elena Zuccoli, die geniale, begeisternde Künstlerin, individualisierte Anthroposophie und Eurythmie in großartiger Weise. Eine aufregende Lebensgeschichte und zugleich ein Rückblick auf die Anfänge der Eurythmie. In sieben Heften hat Elena Zuccoli von ihrem Leben erzählt: von ihrer Kindheit in zwei Welten Italien und Finnland, von der Begegnung ihrer Mutter mit Rudolf Steiner, von der seltsamen Kolonie der Theosophen auf dem Monte Veritá, von der Begegnung mit Mary Wigman und ihrer Entdeckung der Anthroposophie ...

VAMG, 1999

Eine Autobiographie

Elena Zuccoli · alles van deze auteur 

€ 0.00