menu
 winkelmandje 

Die Wolkenschrift

49 Mythen

Karsten Massei

In diesem Buch sind 49 Texte des Autors versammelt, die er Mythen nennt. Sie sind innerhalb eines Monates auf besondere Weise entstanden, denn im Nachwort sagt der Autor: «Ihrem Entstehen habe ich eigentlich nur beigewohnt.» Sie erzählen zumeist Geschichten von Menschen, Tieren, Pflanzen und Gewässern, von Ahnungen und Erfüllungen. Sie bestehen aus fein gewobenen Bildern, in denen sich Geistiges und Physisches, Inneres und Äußeres unterschiedslos verbinden. Konturhaft werden Geschehnisse gezeichnet, in denen sich große, ins Kosmische reichende Ereignisse verbergen. Sie erinnern an alte Weisheitsgeschichten, enthalten keine Symbolik und auch keine Spitzfindigkeiten. Sie wirken aus und durch sich selbst und wer sie liest, kann spüren, wie er von einem Bilderstrom umfangen wird, der sich in ihm selbst fortsetzt. Im wiederholten Lesen wird ein zarter Zusammenhang deutlich. Es sind Texte nicht nur zum Lesen, sondern zum Hineinlauschen, denn sie erzählen von Unerhörtem. Der Autor wünscht sich Leser, «die nicht bei ihnen stehen bleiben wollen, sondern mit ihnen weiterdenken, sie wachsen und reifen lassen.» So tragen sie etwas Keimhaftes in sich, erfüllt von der Atmosphäre einer innerlich lebendigen elementarischen Welt.

info van de uitgever
[Futurum Verlag, 2015]

Die Wolkenschrift

49 Mythen

Karsten Massei · alles van deze auteur 

€ 17.90