menu
 winkelmandje 

Die Doppelnatur des Ich

Der übersinnliche Mensch und seine Nervenorganisation

Prof. Dr. Wolfgang Schad

Zur Lösung einer Kontroverse

Rudolf Steiner hat wiederholt mit Nachdruck die übliche Interpretation der dualen Nervenleitungen angefochten. Im Nervensystem lägen nicht zweierlei verschieden benutzte Nerven, nämlich für das Wahrnehmen einerseits und für den Bewegungswillen andererseits vor, sondern alle Nerven vermitteln Wahrnehmungen. Die Frage ist nur: An wen?

Freies Geistesleben, 2014

Die Doppelnatur des Ich

Der übersinnliche Mensch und seine Nervenorganisation

Prof. Dr. Wolfgang Schad · alles van deze auteur 

€ 20.00