menu
 winkelmandje 

Die beseelte Menschen-Sonne

Eine Herz-Meditation Rudolf Steiners

Peter Selg

Die Meditation ”Schau ich in die Sonne....” schrieb Ruldolf Steiner zum 73. Geburtstag Henriette Maria Wegmans (1851-1935)in ein kleines Notizbuch, das die Mutter Ita Wegmans zum Geschenk erhielt. Der Spruch handelt von der Hinwendung des menschlichen Ichs zur Sonne und zum eigenen Herz-Organ, in einem mantrischen Geschehen, das sich auf imaginativem, inspirativem und intuitivem Niveau ereignet. Es mündet in die Wesenserkenntnis von Sonne und Herz, in ihrer gegenseitigen Beziehung und Verschränkung. In seinen Studien geht Peter Selg ideellen Aspekten des Mantrams nach, die mit Michael und Christus in Beziehung stehen.

(Info van de uitgever) [Ita Wegman Verlag, 2011]

Die beseelte Menschen-Sonne

Eine Herz-Meditation Rudolf Steiners

Peter Selg · alles van deze auteur 

€ 22.00