menu
 winkelmandje 

Die Ätherisation des Blutes

Die Zukunft der Erde und der Liebe

Rudolf Steiner

▪ Der Mensch wacht im Denken und schläft im Wollen und Handeln.
Im Fühlen «träumt» er
▪ Lichtströme steigen vom Herzen zum Gehirn und «ätherisieren»
(verlebendigen) das Blut. Dasselbe geschah beim Tod des Sonnengeistes
auf der Erde
▪ Das Gute denken und das Gute tun wird immer mehr zu einer Einheit
– bis zur Besiegung aller Materie

Nieuwe tekstuitgave van de vrdr van 1 oktober 1911 (ook in GA 130)
Info van de uitgever
[Archiati Verlag, 2012]

Die Ätherisation des Blutes

Die Zukunft der Erde und der Liebe

Rudolf Steiner · alles van deze auteur 

€ 2.50