menu
 winkelmandje 

Der Kreis der Mysterienstromungen

Karmische Gruppen in der Anthroposophischen Gesellschaft und Bewegung

Malte Diekmann

In diesem Buch werden erstmals die karmischen Gruppen in der Anthroposophischen Gesellschaft und Bewegung in der Gesamtheit vorgestellt, wie sie sich aus den Vorträgen und Hinweisen Rudolf Steiners ergibt. Dies führt von der Dualität der bekannten Strömungen der Aristoteliker und Platoniker zu einer Vierheit, in welcher sich die beiden Strömungen der Novalis-Seelen und Rosenkreuzer neu und gleichwertig den anderen hinzustellen. Vertreten die Aristoteliker und Platoniker in erster Linie die Erkenntnisseite der Anthroposophie, so die Novalis-Seelen und Rosenkreuzer vor allem deren Lebensseite - ihre moralische, soziale und die äußere Welt tatkräftig verwandelnde Dimension. Erst dadurch rundet sich das Bild der Karmagruppen zum ‹Kreis der Mysterienströmungen›, in dem alle mit der Anthroposophie verbundenen Menschen ihren seelisch-geistigen 'Heimat-Ort' finden können.
Info van de uitgever
[Verlag am Michaelshof, 2005]

Der Kreis der Mysterienstromungen

Karmische Gruppen in der Anthroposophischen Gesellschaft und Bewegung

Malte Diekmann · alles van deze auteur 

€ 48.00