menu
 winkelmandje 

Das Schöpferische als Überwindung der Resignation

Alles kann zum Zeichen von etwas Umfassenderen werden

Elisabeth Wellendorf

Die Medizin entwickelt immer mehr Möglichkeiten zur Behandlung menschlicher Materie, Körper und Gene sind zu verfügbarem Material geworden, an dem geforscht und gearbeitet werden kann, ohne dass bemerkt wird, wie dabei das »Geheimnis Mensch« verloren geht. Vor diesem Hintergrund behandelt die Autorin praktische und ethische Grundfragen therapeutischen Handelns, die das Sein eines Menschen, sein Leben und Leiden, wieder in den Mittelpunkt der Begegnung von Therapeuten und Kranken, von Arzt und Patienten rücken.
Wie die einen kranken Menschen Begleitenden hellhörig werden können für dieses »Geheimnis Mensch« - das wird unter verschiedenen Aspekten beschrieben. Im Vordergrund stehen dabei zahlreiche, sehr persönliche Schilderungen von Begegnungen und Auseinandersetzungen der Autorin mit - meist todkranken - Patienten aus der eigenen therapeutischen Praxis.

Mayer, 2003

Das Schöpferische als Überwindung der Resignation

Alles kann zum Zeichen von etwas Umfassenderen werden

Elisabeth Wellendorf · alles van deze auteur 

€ 10.00